Das Stubaital liegt in unmittelbarer Nähe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck – schnell und einfach erreichbar über die Brennerautobahn sowie alternativ mit einer direkten Bahnverbindung (Linie STB) oder dem Regiobus (Linie 590). Mit diesem Stubaitalbus erreichen Sie neben Fulpmes alle Ortschaften des Stubaitals und viele Ausgangspunkte zum Wandern sowie alle vier Bergbahnen. Der Nachtbus (Nightliner 590N) bringt Sie an Wochenenden und auch zu später Stunde sicher an Ihr Ziel. Die Nutzung des Busses ist für unsere Gäste sowie alle Urlauber in Wander - oder Skikleidung kostenlos zwischen Schönberg und Mutterbergalm, der Talstation des Stubaier Gletschers. Die Bushaltestelle ist nur ca. 2 Minuten Fußweg vom Hotel Alphof entfernt.

 

Lage des Stubaitals

Trotz dieser äußerst verkehrsgünstigen Lage hat sich das Stubaital seine malerische Ursprünglichkeit und unberührte Natur bewahrt. 35 Kilometer lang zieht es sich tief in die überwältigend schöne Bergwelt der Stubaier Alpen mit 80 Gletschern und 109 Dreitausendern. Einige der höchsten und bekanntesten Berggipfel in einer Reihe eindrucksvoller Giganten sind das Zuckerhütl ( 3.507m), der WildeFreiger (3.418m), der Habicht (3.277m), die Rinnenspitze (3.003m), die Serles (2.717m), der HoheBurgstall (2.611m) und der Elfer (2.499m), welche auch unter dem Begriff “Seven Summits Stubai“ zusammengefasst wurden. Die Stubaier Orte liegen allesamt auf rund 1.000 Metern Höhe – beste Luft also, auch für Allergiker.

 

 

 

Fulpmes

Fulpmes ist einer der fünf Hauptorte und liegt durch seine zentrale Lage ideal um alle Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Die Atmosphäre von Ruhe und enger Naturverbundenheit ist ideal, um das prachtvolle Panorama und so den Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

 

Sommerhighlights im Stubaital

Pauschalangebote

Sommer 2019